3
2

Wie man Sukkulenten auf einfache Weise vermehrt

Die Vermehrung von Sukkulenten ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Pflanzensammlung endlos zu vervielfachen. Stellen Sie sich die Möglichkeiten vor, wenn Sie eine Pflanze kaufen und in Hunderte verwandeln könnten! Das klingt zwar erstaunlich, ist aber eigentlich ziemlich schwer zu erreichen. Das Internet ist voll von Pflanzengurus, die sich damit rühmen, wie einfach es ist, Sukkulenten zu vermehren. Es gibt viele Methoden zur Vermehrung von Sukkulenten und vertraue mir, wenn ich sage, dass ich sie alle ausprobiert habe. Blattstecklinge, Stängelstecklinge, Vermehrung im Boden und sogar Trockenvermehrung. Erraten Sie, was? Keiner von ihnen hat funktioniert.

Der beste Weg, um Sukkulenten zu vermehren, ist in Wasser

Wenn Sie erfolglos versucht haben, Sukkulenten zu vermehren, ist es an der Zeit, Ihre Sukkulenten in Wasser zu vermehren. Ja, Wasser. Die Vermehrung von Sukkulenten in Wasser ist die einfachste, schnellste und erfolgreichste Methode, die ich je versucht habe. Ich hatte jedes Mal Erfolg, wenn ich mich im Wasser vermehrte und diese Methode religiös anwendete, wenn ich meine Pflanzen wurzelte. Wasserausbreitung ist eine unpopuläre Wahl, weil die Menschen glauben, dass zu viel Wasser Wurzelfäule verursacht. Sukkulenten verrotten in feuchten Böden, da Pilze und Bakterien zu wachsen beginnen. Wasser enthält jedoch keine Pilze oder Krankheitserreger und die Wurzeln sind absolut sicher zu wachsen.

Bereit, Ihren Sukkulenten erfolgreich zu vermehren? Lesen Sie weiter für meine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Vermehrung von Sukkulenten in Wasser.

Der einfachste Weg, um Sukkulenten zu vermehren

Die beste Zeit, um Sukkulenten zu vermehren

Das Beste an der Vermehrung von Sukkulenten ist, dass Sie dies zu jeder Jahreszeit tun können! Sie müssen nicht auf eine bestimmte Jahreszeit warten, da sie in Innenräumen das ganze Jahr über wachsen. Ich lebe in einem kalten Klima und unsere Winter bekommen wenig Sonnenlicht. Sukkulenten können selbst in Innenräumen schwierig zu züchten sein, wenn die Pflanze kein ausreichendes Sonnenlicht erhält. Ein häufiges Problem, wenn Sukkulenten nicht genug Sonnenlicht haben, ist das Erreichen oder Dehnen. Der Sukkulente wächst auf der Suche nach dem guten alten Vitamin D nach oben. Dies passiert meinen Sukkulenten die ganze Zeit, aber es ist auch die beste Zeit, sich im Wasser zu vermehren.

Wenn Ihr Sukkulent erreicht oder einen langen Stiel hat, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um die Wasserausbreitung zu nutzen.

Das Oberteil abschneiden

Wie Sie an meinem Sukkulenten sehen können, ist der Stiel ausgestreckt und freigelegt. Dies ist nicht ideal oder natürlich für einen gesunden Sukkulenten und die einzige Möglichkeit, ihn zu retten, besteht darin, das Oberteil abzuschneiden. Wenn der Sukkulente in Ruhe gelassen wird, stirbt er schließlich, da er nicht auf diese Weise wachsen soll. Aber keine Angst! Sobald Sie das Oberteil abgeschnitten und in Wasser vermehrt haben, können Sie es neu pflanzen und es ist so gut wie neu. Alles, was Sie brauchen, ist eine Schere, um die Oberseite des Sukkulenten abzuschneiden. Stellen Sie sicher, dass Sie etwa 1 “des Stiels angebracht lassen. Dies erleichtert das Wurzeln der Pflanze. Lassen Sie den nackten Stiel so wie er ist gepflanzt, wir werden später darauf zurückkommen.

Wie man Sukkulenten in Wasser vermehrt

Legen Sie den Schnitt in Wasser

Der nächste Schritt besteht darin, Ihren geschnittenen Sukkulenten in Wasser zu legen. Es ist am einfachsten, eine Flasche mit einer schmalen Öffnung zu verwenden, da sie den Kopf des Sukkulenten stützt. Wenn Sie keine Flasche mit einer schmalen Öffnung haben, verwenden Sie einfach ein Glas, eine Tasse oder einen Behälter, die Ihnen zur Verfügung stehen. Füllen Sie es mit Wasser und bedecken Sie die Oberseite mit Saranwickel. Stechen Sie ein Loch weit genug, damit der Stiel Ihres Sukkulenten hindurch passt. Der Saran oder die Plastikfolie stützt den Kopf des Sukkulenten, während der Stiel in Wasser getaucht ist.

Der einfachste Weg, Sukkulenten zu vermehren, ist in Wasser.

Warten Sie, bis die Wurzeln wachsen

Und jetzt warten wir, aber nicht zu lange! Die Vermehrung eines Sukkulenten im Wasser ist bei weitem die schnellste Methode. Dieses Foto wurde nur zwei Wochen nach dem Einsetzen des Schnitts in Wasser aufgenommen. Zwei Wochen! Kannst du das glauben? Das Wurzeln im Boden mit Blattstecklingen kann 6-8 Wochen dauern, und meine ist bereit, in nur zwei zu pflanzen.

Nach nur zwei Wochen beginnt Ihr Sukkulent, Wurzeln im Wasser zu wachsen

Zeit zum Pflanzen

Nachdem Ihr Sukkulent ein paar Wurzeln hat, wächst seine Zeit zum Pflanzen! Stellen Sie sicher, dass Ihr neuer Sukkulent ordnungsgemäß entwässert ist und Sie den richtigen Boden verwenden. Ich finde, dass ein Kaktusboden perfekt funktioniert, aber Sie können auch einen kaufen saftige spezifische Mischung.

Sobald der Sukkulent Wurzeln hat, kann er nach nur zwei Wochen gepflanzt werden.

Wiederholen Sie den Sukkulenten-Vermehrungsprozess

Erinnerst du dich an den nackten Stiel, den ich dir am Anfang gesagt habe, du sollst in Ruhe lassen? Im Laufe von zwei Wochen sollten nun mehrere winzige Sprossen darauf schießen. Das, meine Freunde, ist das befriedigendste Gefühl. Durch Abschneiden der Oberseite des Sukkulenten wird die Pflanze in den Überlebensmodus versetzt. Es muss schnell mehr Blätter produzieren, um zu überleben. Durch das Speichern eines gestreckten Sukkulenten haben Sie mehr Wachstum gefördert als jemals zuvor. Da diese kleinen Sprossen in den nächsten Wochen / Monaten wachsen, kann der Prozess von vorne beginnen, diesmal jedoch vervielfacht. Meine Pflanze produzierte ungefähr 10 neue Wucherungen. Ich kann jeden von ihnen in Wasser vermehren und den Vorgang endlos wiederholen.

Nachdem die Oberseite des Sukkulenten abgeschnitten wurde, beginnt der ausgestreckte Stiel neues Wachstum zu entwickeln. Somit kann der Ausbreitungsprozess endlos wiederholt werden.

Ich hoffe wirklich, dass Sie mit der Wasservermehrung genauso viel Erfolg haben wie ich. Denken Sie daran, wie ich vermehrte meinen Geigenblatt-Feigenbaum? Nun habe ich 8 Feigenbäume, die alle von einer ursprünglichen Pflanze stammen – alle in Wasser vermehrt. Ich liebe mein Pflanzenhobby und kann es kaum erwarten, meine vermehrten Pflanzen an Freunde und Familie weiterzugeben! Sprechen Sie über eine preiswerte Weihnachtsgeschenkidee!

1

About admin

Check Also

Dark Green Kitchen Color Schemes

It’s time to bid farewell to the classic white kitchen – there’s a new cabinet …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir