3
2

Lissabon Sightseeing 11 Tipps für Ihre Städtereise

Oh Lissabon, wenn ich an dich denke, werde ich wirklich wehmütig. Sie sind ein wahrer Schmelztiegel der Kulturen.
Eine Stadt, die nach der Süße von Pastéis de Nata schmeckt, getragen von der Melancholie von Fados und den Gerüchen von Vino Verde. Ein Ort, der jedem Besucher neu beibringt, was es bedeutet, eine Stadt zu Fuß zu erkunden.

Ich habe eine ganz besondere Erinnerung an Lissabon. Es war meine allererste Reise ganz alleine. Neben vielen persönlichen Eindrücken habe ich natürlich einige bekannte Sehenswürdigkeiten besucht und die Stadt kennengelernt.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Sehenswürdigkeiten und typischen Gerichte Sie in Lissabon unbedingt probieren sollten. Wir enthüllen auch fünf Insidertipps von Local Josi, die einige Zeit in der Stadt verbracht hat, um zu studieren.

Viel Spaß beim Entdecken meiner persönlichen Lieblingssehenswürdigkeiten von Lissabon und der geheimen Höhepunkte der Stadt am Tejo.

11 Sehenswürdigkeiten und Insidertipps für Lissabon 3

1. Praça do Comércio

Der größte Platz in Lissabon befindet sich direkt am Tajo neben dem Stadtteil Pombaline Baixa. Der Praça do Comércio, allgemein bekannt als Terreiro do Paço, war das Lage des königlichen Ribeira-Palastes. Leider fiel er dem großen Erdbeben von 1755 zum Opfer.

Seit dem Wiederaufbau besteht es aus traditionell gestrichenen Gebäuden an den drei Seiten des Platzes, einer großen Statue von König José I. in der Mitte und dem Triumphbogen der Rua Augusta (Arco Triunfal da Rua Augusta). Dies ist am Eingang zum Platz. Eine Durchgangsstraße verbindet den Praça do Comércio mit dem Platz Pedro IV (Rossio).

Der Platz symbolisiert den Wiederaufbau von Lissabon nach dem großen Erdbeben von 1755, das fast die gesamte Stadt zerstörte.

2. Bairro Alto

Bairro Alto, was “Oberer Bezirk“, Hat ein ganz eigenes Flair und ist ein ganz besonderer Anblick. Es ist eines der ältesten Viertel in Lissabon. In Bairro Alto leben eine wunderbare Mischung aus älteren Generationen, die sich seit Jahren hier niederlassen, und einer jüngeren Generation von Künstlern und Kreativen.

Tagsüber ist es relativ ruhig, aber am späten Abend verwandelt sich der Bezirk in Zentrum des Nachtlebens. Eine Vielzahl von Restaurants, Bars und kleinen Läden verstecken sich hinter den farbenfrohen Fassaden, die mit Graffiti und Street Art bedeckt sind. Sie können diese bis spät in die Nacht entdecken. Es ist sehr spät hier geschlossen.

Bairro Alto ist übrigens seit 2013 autofrei. Einfach perfekt, um zu Fuß durch die Straßen zu schlendern. Entdecken Sie die vielen kleinen Straßen ohne Zeitdruck und lassen Sie sich einfach gehen. Eine kleine Gala in einem der zahlreichen Cafés weckt müde Beine.

3. Elevador de Santa Justa

Eine der beliebtesten Touristenattraktionen und Sehenswürdigkeiten ist der Elevador de Santa Justa. Des Eisenaufzug verbindet die Stadtteile Bairro Alto (Oberstadt) mit Baixa (Unterstadt). 1902 Der Aufzug wurde in Betrieb genommen. Der Architekt Raoul Mesnier du Ponsard ist ein ehemaliger Schüler von Gustave Eiffel, der den berühmten Eiffelturm in Paris entworfen hat.

Neben der architektonischen Schönheit ist der Aufzug eine großartige Gelegenheit, um einzusteigen 45 m Höhe ein 360-Grad-Ansicht über Lissabon genießen. Der Aufzug kostet pro Person EUR 5,30. Dies ist mit der Lisboa-Karte kostenlos.

Unser Tipp, wenn Sie den Aufzug benutzen möchten: Fahren Sie nicht mit dem Aufzug von unten nach oben, sondern umgekehrt. Betreten Sie die Aussichtsplattform über dem Stadtteil Bairro Alto. Dann sparen Sie sich Wartezeit.

4. Belém

Belém ist einer der ältesten Vororte aus Lissabon. Belém spielt eine wichtige Rolle, insbesondere in der portugiesischen Seefahrt. Die ehemalige Stadt Restelo, aus der sich Belém entwickelte, war die Heimat des Hafens. Hier machten die Schiffe der Seeleute nach ihren Reisen fest. 1516 wurde der Leuchtturm “Torre de Belém“, Erbaut auf Geheiß der Tejo-Mündung. Dies sollte die Seeleute bei ihrer Rückkehr begrüßen.

Belém zieht bis heute viele Touristen an. Die meisten kommen, um den “Torre de Belém” zu besuchen oder eines der köstlichen Restaurants zu besuchen.

Sie sind besonders berühmt Original Pastéis de Belém oder auch pastéis de nata genannt. In Belém wurden die köstlichen Torten erfunden, die heute in jeder Ecke Portugals zu finden sind. Lustige Tatsache: Nur fünf Männer kennen das Originalrezept der Bäckerei. Es gibt kein Transkript, daher kann es nicht gestohlen werden. Um das Rezept zu schützen, reisen die Eingeweihten niemals zusammen.

Wer ein Pastel de Belém vor Ort in der hat Original Bäckerei Ich möchte viel Wartezeit haben. Die Schlange ist an geschäftigen Tagen einige Meter lang.

lisbon-sights-pastel-de-nata
Die süßeste Sünde in Portugal: Pastéis de Nata.

Nach Belém können Sie entweder den Zug nehmen (ca. 40 Minuten) oder die 8 km am Ufer des Tajo entlang laufen.

5. LX Factory

Es liegt auf halber Strecke zwischen Cais do Sodre und Belém ehemaliges Fabrikgelände des LX Fabrik. Es wird heute als kooperativer Arbeitsplatz genutzt RestaurantsRiegel Galerien, Buchhandlungen und verschiedene Konzeptgeschäft akzeptiert. Hier haben sich auch Agenturen und Startups niedergelassen.

lisbon-sights-lx-factory
Der Eingang zur LX Factory.

Mit der Umstrukturierung wurden die alten Mauern der Textilfabrik neues Leben eingeatmet und der Verfall damit gestoppt. Ich habe hier einen ganzen Nachmittag ohne Probleme verbracht, ohne mich zu langweilen. Wenn Sie den Kontrast zwischen Alt und Neu mögen, ist dies der richtige Ort für Sie.

lisbon-sights-lx-factory-cafe
Egal ob versteckte Ecken, Obst & Gemüse oder leckerer Kaffee. Jeder findet hier seinen Favoriten.

Täglich strömen Tausende Menschen aus aller Welt auf die Baustelle. Es kann hier auffallen essen, trinken, einkaufen und genießen Sie die Kunstszene von Lissabon. Hier finden Sie eine Fülle von Geschäften und Galerien, die es wert sind, entdeckt zu werden.

1

About admin

Check Also

Die 20 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rom mit Tipps für 3 Tage!

Benvenuti a Roma – Willkommen in Rom! Rom gilt als eine der schönsten Ziele für …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir